Karin Holzmann
Zuswil 16
6217 Kottwil

Tel. 041 933 05 75
Fax 041 933 05 72
k.holzmann@babywell.ch 
Babywell

Wichtige Informationen Badeplausch Kursreglement

Dieses Kursreglement ist gültig für die Kurse ab 1. Januar 2009

 

Die Anmeldung:
erfolgt über diese Website. Die Anmeldung ist verbindlich.

Die Kurseinteilung nach Alter und Interesse ist uns ein grosses Anliegen. Sie werden mit der Kursbestätigung einen Monat vor Kursbeginn, die definitive Kurszeit nach Möglichkeit innerhalb ihres gewünschten Zeitraumes erhalten.

Telefonzeiten mit persönlicher Beratung:
Montag Abend von 20.15 - 21.30 Uhr

Kundentreue:
Sie erhalten mit Ihrer Krankenkassen-Bescheinigung jeweils einen Bon. Diese Bons können Sie sammeln und am 1. Kurstag je nach Wunsch einlösen. Auch als Kursermässigung einlösbar.

Gesundheitliche Absenzen:
gegen ein Arztzeugnis erhalten Sie direkt bei der Leiterin wiederum einen Bon, den Sie gemaess Kundentreue je nach Wunsch einloesen koennen.

Badewindel-Verkauf:
Die Badewindeln koennen am 1. Kurstag vor Ort bezogen werden.

Kurseinteilung nach Alter:
Badeplausch: Babys ab 4 Monaten,
Kleinkinder: 1-3 Jahre in altersentsprechenden Gruppen,
Kinder: 3-5 Jahre in altersentsprechenden Gruppen,
Grundlagenkurse: Kinder ab 5 Jahre ohne Erwachsenenbegleitung

Technikkurse: Besuch nach Abschluss des WSC - Wassersicherheits-Tests oder entsprechender technischer Fertigkeit.

Die körperlichen Voraussetzungen, vorausgegangene Wassergewöhnung und Freude/Willen zur Wasserbewältigung sind Grundlagen fuer das Schwimmenlernen (bitte Erwartungen anpassen)

pädagogische Grundhaltung: in unseren Kursen erhalten die Kinder Schritt für Schritt Vertrauen in ihre Fähigkeiten und lernen so vom sicheren Boden aus Neues. Kein Kind wird zu Handlungen gezwungen. 

Begleitung:
Das Kind wird von einer Bezugsperson begleitet. Es können keine Geschwister mitgebracht werden.

Kinder ab 5 Jahren:
Das Kind wird von einer Bezugsperson zum Treffpunkt gebracht und dort auch wieder abgeholt!

Benutzung der Anlagen im SPZ:
Im Kurspreis ist nur die Benutzung des Therapiebeckens und der Garderoben während des Kurses inbegriffen. Das grosse Schwimmbecken darf nicht benutzt werden.
Das Bad darf nur in Badebekleidung betreten werden

Abmeldungen:
kurzfristige Abmeldungen werden anteilsmaessig in Rechnung gestellt.
- 14 Tage vor Kursbeginn belaufen sich die Kosten auf 50% des Kursgeldes
- 7 Tage vor Kursbeginn auf 75% des Kursgeldes
- ohne Abmeldung sind Sie verpflichtet das Kursgeld zu 100% zu entrichten.

Es kann kein Kursgeld zurückerstattet werden.

Parkplaetze SPZ:
Bitte die Parkplaetze im Parkhaus benutzen (Weisung SPZ)

Versicherung:
ist Sache der Kursteilnehmer. Es wird keine Haftung durch die Schwimmbad-Vermieter oder die Kursleitung übernommen.

Kursziel:
Das schöne Erlebnis soll massgebend fuer die gemeinsame Zeit sein. Das Kind darf frei entscheiden, wieweit es den Anregungen der Kursleitung folgen möchte. Die Eltern entscheiden zum Wohl des Kindes.

Aufsicht ueber das Kind:
liegt bei der Bezugsperson. Es muss die ganze Zeit während des Wasseraufenthaltes in deren Obhut sein und beobachtet werden. (Ausser Kinder ab 5 Jahren)

Duschen:
vor dem Schwimmen ist gruendliches Duschen obligatorisch! Schweiss = Harnstoff

Kleidung:
Das Baby trägt Windelbadehöschen - z.B. von kushies oder floaties, erhältlich am 1. Kurstag

getragene Windeln:
dürfen im Windeleimer deponiert werden.

Daten und Zeiten:
bei speziellen Anlässen des Vermieters kann es vorkommen, dass Kursdaten oder -zeiten verschoben werden müssen.

Gesundheit:
klären Sie bei gesundheitlichen Unklarheiten ihres Kindes, insbesondere Herz-Kreislaufproblemen, Hautproblemen oder Geburtsgebrechen, den Kursbesuch beim Kinderarzt ab. Es wird allgemein empfohlen, erst nach einem ersten Gesundheits-Check beim Arzt mit dem Babyschwimmen zu beginnen.

Bitte lesen Sie das Reglement genau durch und bestätigen Sie diese Bestimmungen mit dem o.k. auf dem Anmeldeformular dieser Website.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind ganz viel Spass und viele schoene Erlebnisse im Kurs und das Geniessen der gemeinsamen Zeit. Auch freuen wir uns ueber ihr Lob oder dann über ihre konstruktive Kritik.